Stadt Rothenfels - die Perle am Main

(Text und Fotos: Jürgen Krosta)

Stadt Rothenfels am Main
Rothenfels mit Burg Rothenfels - Blick vom Campingplatz in Zimmern

 

 

Kleinste Stadt Bayerns

 

Man sagt, Rothenfels sei die kleinste Stadt Bayerns. Rothenfels wuchs vermutlich als Ort um die 1150 gegründete Burg Rothenfels. Als Stadt erwähnt wurde der Ort erstmalig 1342, als damaliges "Amt" des Würzburger Fürstbischofs Otto von Wolfskeel. Rothenfels besteht aus den Gemeindeteilen Rothenfels und Bergrothenfels, mit heute zusammen um die 900 Einwohner.

Wahrzeichen des Ortes ist die Burg Rothenfels, die sich über dem Ort auf einem Felsen aus rotem Sandstein (Rothenfels = roter Fels) erhebt.

 

 

Rothenfels am Main
alte Fachwerkhäuser

Historische Altstadt

 

Rothenfels ist ein malerischer, historischer Ort mit alter und unzerstörter Bausubstanz. Kriege, wie der Bauernkrieg, der dreißigjährige Krieg und der zweite Weltkrieg konnten dem Ort gottseidank nichts anhaben, seiner Bevölkerung leider um so mehr. Wenn man durch die Hauptstraße läuft, sieht man die Fassaden der alten und prächtigen Bürgerhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Die alte Stadtmauer, die die Stadt einst umgab, ist leider dem Verkehr zum Opfer gefallen, denn es gab lange Zeit nicht die heutige Umgehungsstraße. 

 

 

Stadt Rothenfels
schmale Gassen - Fußweg zur Burg

Schmale, verwinkelte Gassen und schmucke Häuser

 

Ein Stadtrundgang durch den alten Ort gleicht einer Rückkehr in längst vergangene Zeiten. In Rothenfels scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Hier herrscht kein Trubel, keine Hektik. Die Bewohner von Rothenfels leben nicht nur mitten im Spessart, sie leben scheinbar auch in einem Ort, der sich in sich zurückzieht, der sich selbst genügt, so wie er ist und so, wie er immer war.

 

Der aufmerksame Beobachter wird viele schöne Foto-Motive erkennen:  alte Bausubstanz, schmucke Fassaden, Plätze der Ruhe, Stillleben.

Stadt Rothenfels
in der Oberen Gasse - Bild zum Vergrößern anklicken
Stadt Rothenfels a. M.
der Rote Ochsen - Bild zum Vergrößern anklicken

Stadt Rothenfels a.M.
Bild zum Vergrößern anklicken
Rothenfels a.M.
Bild zum Vergrößern anklicken

Krimikeller Rothenfels
Eingang zum Krimikeller in Rothenfels

Leben hinter alten Mauern

 

Doch auch hinter alten Mauern herrscht Leben. Ein gutes Beispiel ist das Haus Nr. 31 in der Hauptstraße, hinter dessen imposanter Fasse sich der Rothenfelser "Krimikeller" verbirgt. Auf einer kleinen Kellerbühne wird Krimitheater vom Feinsten aufgeführt und die Besucher kommen teilweise von weit her angereist.

 

Was das Torturmtheater in Sommerhausen, ist der Krimikeller in Rothenfels. Und Rothenfels hat noch mehr zu bieten. Die kleinste Stadt Bayerns ist eine wahre Perle am Main und sie freut sich auf Ihren Besuch!

Aktuelles, Tipps

Regionale Küche im Gasthof Löwen

Gasthof Löwen Rothenfels
Wildschweinbraten mit Klößen und Rotkraut
Hafenlohrtal
im Hafenlohrtal
Pilzführungen
Hexenröhrlinge
Aktuelles aus dem Naturpark Spessart - klick
Aktuelles aus dem Naturpark Spessart - klick

Gasthof Löwen

Bergrothenfelser Str. 69

97851 Rothenfels-Bergrothenfels

info@uebernachten-im-spessart.de

Tel.:  09393  -  456